Blog

Pro Tools-Plug-Ins: Die Screen-Reader-Kompatibilität mit VoiceOver unter Mac OS X

Welche Pro Tools-Plugin-Formate gibt es und wo liegen die Unterschiede im Bezug auf die Zugänglichkeit mit VoiceOver?
Diese Fragen klärt der folgende Artikel.

Welche Plugin-Formate sind unter Pro Tools 10 nutzbar?
Da wären zu nennen:

  • TDM
  • RTAS
  • AudioSuite
  • AAX-Native
  • AAX-DSP

In diesem Artikel lasse ich jedoch die beiden DSP-Plugin-Formate TDM und AAX-DSP außen vor, da ich selbst nicht über ausreichend Erfahrung mit diesen Formaten verfüge.

Beginnen wir mit dem Format AudioSuite. AudioSuite-Plugins lassen sich auf ausgewählte Bereiche von Audio-Spuren anwenden. Die Plugins befinden sich im Programm-Menü unter dem Punkt AudioSuite und werden in die ausgewählte Audio-Datei eingerechnet. Die VoiceOver-Zugänglichkeit der von mir getesteten AudioSuite-Plugins ist zufriedenstellend. Probleme mit der Bedienung gibt es allerdings, wenn AudioSuite-Plugins auf einem AAX-Plugin und somit nicht auf einem RTAS-Plugin basieren.

Kommen wir als nächstes zum Format RTAS. RTAS-Plugins werden im Mixer über die Insert-Slot's eingebunden. Im besten Fall sind die Parameter sinnvoll benannt, mit VoiceOver zugänglich und editierbar. Es gibt allerdings auch Hersteller, die die Plugin-Parameter mit Namen wie "#1" usw. benennen, was logischerweise ein absolutes No Go in Sachen Screen-Reader-Kompatibilität ist.

Zu guter Letzt kommen wir noch zum AAX-Native-Format. Dieses Format wurde mit Pro Tools 10 eingeführt. AAX-Plugins werden genau so wie RTAS-Plugins eingebunden. Es gibt jedoch einen großen Unterschied in Sachen VoiceOver-Zugänglichkeit. AAX-Plugins verfügen über keine mit VoiceOver zugängliche GUI, was zur Folge hat, dass keinerlei Parameter des Plugins sichtbar sind. Dies ist auch der Fall, wenn ein und dasselbe Plugin als RTAS-Version optimal mit VoiceOver zugänglich ist. Dieses schwerwiegende Problem kann allerdings nur seitens Avid gelöst werden, erfuhr ich aus Entwicklerkreisen.

Seit Pro Tools 11.1 sind auch AAX-Plug-Ins mit VoiceOver zugänglich.
Hier erfahrt Ihr mehr zu AAX-Plug-Ins in Pro Tools 11 und der Bedienung mit VoiceOver.



Ein Artikel von Florian Schmitz. Veröffentlicht am: 10.04.2013
Überarbeitet am: 04.05.2015

Genutzte Software-Versionen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung waren:

  • Mac OS X 10.7.5
  • Pro Tools 10.3.4